Evaporative Condensers

Verdunstungsverflüssiger

Innovative Verdunstungsverflüssiger.

Frischluft-Gegenstromverflüssiger mit GFK-Gehäuse.

EC-Axialventilatoren als Standard.

Ultrakompaktes Register mit sehr geringer Kältemittelmenge.

Die NCX Verflüssiger bieten derzeit die höchste Energieeffizienz am Markt und übertreffen die ErP 2023 Norm.

Die Verdunstungsverflüssiger der Baureihe NCX sind ihrer Zeit weit voraus. Es handelt sich um Frischluft-Gegenstromverflüssiger mit einem Gehäuse aus glasfaserverstärktem Polyester (GFK), einer sehr guten Korrosionsbeständigkeit und höchster Leistung.

Die NCX Verdunstungsverflüssiger verfügen über innovative elektrische EC-Motoren (mit integrierter Steuerung) mit einem sehr niedrigen Schalldruckpegel und somit einem äußerst geräuscharmen Betrieb.

Der überragende Wirkungsgrad der EC-Motoren geht über die Anforderungen der IE4 hinaus. Durch die integrierte Elektronik der EC-Motoren lässt sich die Drehzahl des Ventilators variabel regeln, was im Vergleich zu AC-Motoren mit Frequenzumrichter maximale Energieersparnis in der Anlage bei geringerem Stromverbrauch bedeutet.

Die Register der NCX Verdunstungsverflüssiger sind gemäß der Norm UNE.EN ISO 1461:2010 diskontinuierlich feuerverzinkt. Die ultrakompakte und innovative Konstruktion des Heizregisters benötigt bis zu 33 % weniger Kältemittel als die derzeit am Markt verfügbaren Lösungen.

Da sich der Lufteinlass nur auf einer Seite befindet, ist eine modulare Ausführung der Anlage möglich, wodurch der Platzbedarf optimiert wird. Da sich der Lufteinlass nur an einer Seite befindet, kann die geräuscharme Seite zudem auf geräuschempfindliche Bereiche ausgerichtet werden. Da die Ventilatoren im Absaugtrakt für Trockenluft installiert sind, wird Kondenswasserbildung verhindert und Probleme mit Korrosion und vorzeitigem mechanischem Versagen ausgeschlossen.

Die spezielle geschwungene Geometrie der Tropfenabscheider ermöglicht vier Luftstromrichtungswechsel mit drei Aufprallzonen. Die zellulare Struktur mit sich überlappenden Lamellen fängt Wassertropfen im Luftstrom ab und reduziert den Luftwiderstand auf unter 0,001 %. Der EOS PLUS Auffangbehälter mit automatischer Entleerung verfügt über zwei Neigungen auf zwei Achsen in Richtung Entleerstutzen und lässt sich so vollständig entleeren. Der Behälter ist komplett durchsichtig, besitzt keine unzugänglichen Bereiche und einen großen Innenbereich, der für Kontrollen und Reinigungsarbeiten leicht und bequem zugänglich ist. Die Baureihe NCX eignet sich für die ordnungsgemäße Installation und den Betrieb auch in Bereichen der Kategorie C5 (schwerer Korrosionsschutz gemäß ISO 9223:1992, maritime Umgebung oder Schwerindustrie).

Eigenschaften

  • Maximale Energieeinsparungen und geringe Installationskosten
  • Axialventilatoren mit EC-Motoren mit Kommutierung als Standard
  • Gehäuse aus GFK (glasfaserverstärkter Polyester)
  • Schrauben aus rostfreiem Stahl
  • Kavitationsschutzfilter aus rostfreiem Stahl als Standard
  • Sehr einfacher Zugang zu allen wartungsfähigen Teilen

Zubehör

  • Verschiedene unabhängige Kreisläufe im Wärmetauscher
  • Vollständig aus rostfreiem Stahl bestehender Wärmetauscher (aus AISI 304L und AISI 316L)
  • In das Becken für die Wasserumwälzung installiertes Heizelement
  • Elektronische Füllstandskontrolle anstelle des mechanischen Schwimmerventils
  • E-CARE System zur Kontrolle der Wasserqualität
  • Mit Rückschlagventil montierte Reservepumpe
  • Farbe nach Wunsch des Kunden
  • Signalleuchten
  • Wartungsleiter und umlaufende Laufstege ausschließlich aus GFK
  • Auf 5 Jahre erweiterte Premium-Garantie mit 24-Stunden-Kundenservice