Trockenkühler in V-Form

Trockenkühler mit Axialventilator in V-Form mit bis zu 20 Ventilatoren mit einem Durchmesser von 1000 mm. Entsprechend den jeweiligen Projektanforderungen können verschiedene adiabatische Systeme integriert werden.

Ausführung mit Rohr aus rostfreiem Stahl und Aluminiumlamelle (StSt/Al) oder mit Kupfer und Aluminium (Cu/Al). Modulare Konstruktion mit 2 bis 22 Axialventilatoren (Ø800, 910, 1000). Lamellenabstand: 2,1 -2,3 mm.

Die Trockenkühler von ENEX Industrial sind sehr robust, bestehen aus dickem, verzinktem Blech und sind zum Schutz vor umweltbedingter Korrosion mit Polyester lackiert.

Die Konstruktion von Kreisläufen und Rohrdurchmessern ist für einen minimalen Druckverlust auf der Wasserseite optimiert, selbst bei Modellen mit größerer Kapazität, für die ein Rohr mit einem Durchmesser von 7/8 Zoll angeboten wird.

Baureihe von Standard-Trockenkühlern mit einem hohen Maß an Flexibilität für die Anwendung in maßgeschneiderten Lösungen.

Eigenschaften

  • Rohrmaterial. Rostfreier Stahl AISI 304 (auf Anfrage AISI 316) oder Cu
  • Aluminiumlamellen. Auf Wunsch aus Magnesium-Aluminium oder Aluminium mit Epoxidschutz
  • Schrauben aus rostfreiem Stahl
  • ErP-Ready Axialventilatoren mit Motor nach IP54 oder IP55, je nach Modell; Motorschutz mit Thermokontakten
  • Unabhängige, paarweise angeordnete Ventilatoren zur Verhinderung einer Luftumgehung bei Abschaltung oder Ausfall
  • Die Geräte werden unter Druck und mit Schraderventil + geliefert

Zubehör

  • Elektronisch kommutierte EC-Axialventilatoren
  • Adiabatisches Vorkühlpaneelsystem und Systemsteuertafel
  • Leistungsstarkes adiabatisches Sprühsystem
  • An externes wasserdichtes Gehäuse angeschlossene Ventilatoren
  • Vorlackierte Aluminiumlamellen mit Epoxidschutz oder Magnesium-Aluminium
  • Verkleidung aus rostfreiem Stahl
  • Näherungsschalter für Ventilatoren
  • Kreise für Unterkühlung
  • Klappbare Ventilatoren für die Inspektion und Reinigung des Lamellenpakets
  • Spezielle elektrische Spannung; Ventilatoren bei 60Hz