Shock Freezers With Fan Frame On Top_senzal

Schockfroster mit Ventilatorrahmen an der Oberseite

Die Verdampfer der Baureihe BTV mit Ventilatorrahmen oben und höhenverstellbaren Füßen eignen sich ideal für zahlreiche industrielle Anwendungen, wie etwa statische Gefriertunnel und Schockfroster.

Mit Rohr aus rostfreiem Stahl und Aluminiumlamelle (StSt/Al). Für alle Kältemittel geeignet (NH₃, CO₂, Glykol, H-FKW usw.). Modulare Konstruktion mit 1 bis 6 Axialventilatoren (Ø800, 900). Lamellenabstand: 7-10-12 mm.

Die Verdampfer der BTV sind industrielle Anlagen für die Bodeninstallation. Sie sind besonders effizient und eignen sich speziell für überflutete NH₃- oder CO₂-Systeme (mit Pumpen- oder Schwerkraftzirkulation). Unsere robusten Wärmetauscher bieten eine hohe Leistung und eine hohe Korrosionsbeständigkeit.

Die Baureihe BTV bietet Standardverdampfer mit einem hohen Maß an Flexibilität für die Anwendung in maßgeschneiderten Lösungen.

Eigenschaften

  • 7/8-Zoll 65,43 x 56,66 versetzt 7/8″-Zoll-Rohr
  • Rohrmaterial. Rostfreier Stahl AISI 304 (auf Anfrage AISI 316)
  • Gewellte Aluminiumlamellen (0,25 mm Dicke), die die durch das Register strömende Luft verwirbeln und die Wärmeübertragung verbessern
  • Schrauben aus rostfreiem Stahl
  • Aluminiumgehäuse mit weißer Thermolackierung
  • Standardmäßig mit Polyurethan isolierte Tropfwanne zur Vermeidung von Kondenswasserbildung. Die Wanne besteht vollständig aus GFK (glasfaserverstärktem Polyester). Dieses leichte und widerstandsfähige Material ist steif, korrosionsbeständig und bietet eine gute Wärme-, Schall- und elektrische Isolierung.
  • ErP-Ready Axialventilatoren mit IP55 Motoren
  • Höhenverstellbare Beine
  • Die Anlage wird unter Druck und mit Schraderventil + geliefert

Zubehör

  • Heißgasabtauung in der Wanne mit installiertem Rückschlagventil (optional)
  • Wasserabtauung
  • Elektrische Abtauung in Register und/oder Tropfwanne
  • Gemischte Abtauung
  • Heizringe an Ventilatoren
  • Ventilatoren mit Antriebsmotoren für ESP mit über 200 Pa
  • Zu 100 % reversible Ventilatoren
  • Spezialmotoren
  • Variabler Lamellenabstand
  • Bleche mit Schutzlackierung aus Epoxidharz
  • Verkleidung aus rostfreiem Stahl